Seekarte

Die günstige Lage von Sedlitz und dem See ermöglichen eine schnelle und einfache An- und Abreise mit dem PKW oder mit Bus und Bahn.Alle umliegenden Seen können mit dem Fahrrad auf ausgebauten Radwegen erreicht und umrundet werden. Auch eine Besichtigung des noch aktiven Tagebaus Welzow ist möglich.

schiffbare Seeverbindungen:
A=Verbindung Geierswalder- Partwitzer See
B=Verbindung Partwitzer- Neuwieser See
C=Verbindung Sedlitzer- Geierswalder See
D=Verbindung Sedlitzer- Partwitzer See
E=Aussichtspunkt, Rodelberg Partwitz
Geierswalder See
1=Besucherservice, Leuchturm
2=Badestrand, Campingplatz
3=Imbiss und Bootshafen
4=Motorbootrundfahrten
W=Aussichtspunkt “Windspitze"
G=Gaststätte “Zur Grubenlampe"
L=Landhotel Tätzschwitz
Partwitzer See
I=Military- Reitanlage
II=Hafenanlage
III=Hotelanlage
IV=Country- Camping
V=Badestrand Klein Partwitz